Verantwortung übernehmen 

Bäume pflanzen und CO2 kompensieren

Unser Ziel ist es, Umweltbewusstsein zu schaffen und in nachhaltige Projekte zu investieren. Wir wollen uns und unsere Kunden dazu motivieren, 
die CO2 Emissionen im Alltag zu reduzieren und die verbleibenden CO2 Emissionen durch das Pflanzen von Bäumen zu neutralisieren.

 

Deshalb haben wir uns entschieden, jeden Monat 40 Bäume im globalen Süden pflanzen zu lassen. Damit kompensieren wir in naher Zukunft
viele kg CO2 pro Jahr und es werden jedes Jahr mehr!

Doch das ist uns nicht genug. Zusätzlich schaffen wir für die ortsansässigen Kleinbauern und Dorfbewohner Arbeitsplätze, schulen diese und
generieren für die Menschen vor Ort Einkommen.





 

Grow My Tree kümmert sich um:

  • Den Aufbau der Baumschule & das Aufziehen der Setzlinge zusammen mit den Kleinbauern vor Ort
  • Die Anpflanzen der Setzlinge mit Unterstützung lokaler Kleinbauern
  • Die Finanzierung der Kleinbauern, bis die Bäume die ersten Früchte tragen
  • Die Agroforstwirtschaftliche Schulung der Kleinbauern in Zusammenarbeit mit Forschungsinstituten vor Ort
  • Jährliche Stichproben in den Projektgebieten zur Überprüfung des Fortbestands und der Gesundheit der Bäume
  • Die Zertifizierung für jeden gepflanzten Baum



Wo werden die Bäume gepflanzt?

  • Die Bäume werden in Zusammenarbeit mit Partnern im Globalen Süden gepflanzt.
  • Grundsätzlich ist der Nutzen eines Baumes für die Kompensation von CO2 und den Klimaschutz weltweit gegeben.
 




Bäume pflanzen alleine reicht nicht aus. Es bedarf deutlich mehr, um dem Klimawandel entgegenzuwirken. Dessen sind wir uns durchaus bewusst.

Mehr über GROW MY TREE herfahren Sie hier: GROW MY TREE